background-shape
feature-image

Vollzeitstelle bei Nature Robots GmbH

Nature Robots ist ein junges Robotik und KI-Startup mit dem Ziel, die regenerative Landwirtschaft zu unterstützen. Gesellschaftliche Herausforderungen wie globale klimatische Veränderungen, global steigende Bevölkerungszahlen und ein zunehmender lokaler Handel für Bio-Lebensmittel erfordern resiliente und lokale bio-intensive Anbausysteme. Nature Robots entwickelt neue technologische Lösungen für Mensch, Natur und Technik, wie z.B. langzeit-autonome Agrarroboter, die mittels Outdoor-Navigation in unebenem und semi-strukturierten Geländen navigieren und dabei zeitlich und räumlich hochaufgelöste 3D Karten von Pflanzen aufnehmen, um so Handlungsempfehlungen für den Gärtner zu geben.

 

Entwicklung eines Decision Support Tools für Gemüsegärtner: Mittels geeigneter KI Methoden und anderer Technologien soll relevantes agronomisches Wissen strukturiert beschrieben und mit ökonomischen Schlussfolgerungen verbunden werden. Auf dieser Basis sollen Handlungsempfehlungen sowie Planungsschritte für Gärtner-Einsteiger und Fortgeschrittene im Bereich des bio-intensiven Gemüseanbaus über eine entsprechende Anwendung bereitgestellt werden.

Die Bereitschaft zur Promotion ist erwünscht und soll im Rahmen der gegebenen Möglichkeiten in Verbindung mit der Universität Osnabrück (Semantische Informationssysteme, Prof. Dr. Martin Atzmüller) erfolgen. Arbeitgeber ist das Start-Up Nature Robots GmbH und die Tätigkeit erfolgt an den Standorten Osnabrück und Bohmte (Gut Arenshorst) sowie Remote.

 

Deine Aufgaben:

  • Einarbeitung in State of the Art, sowie Erarbeitung relevanter KI Methoden und Web Technologien
  • Datenaufbereitung und Aufbau einer agronomischen Wissensbasis, sowie der Wissensrepräsentation und des Datenbankmodells
  • Implementierung von Semantic, Synthetic und Predictive Reasoning Methoden
  • Anwendungsentwicklung des Decision Support Tools unter Berücksichtigung von User Experience (UX) und Interface Design (UI)
  • Continuous Integration, Testing und Evaluierung
 

Unsere Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Masterstudium im Bereich Informatik, Künstliche Intelligenz, Cognitive Science, Robotik oder verwandte Studiengänge
  • Gute Sprachkenntnisse in Englisch und Deutsch
  • KI-Kenntnisse aus einem oder mehreren der folgenden KI-Bereiche: Data Analysis, Explanatory Inference, Predictive Inference, Knowledge Representation, Knowledge Refinement, Synthetic Reasoning, Problem Solving, Decision Making
  • Kenntnisse in modernen Web-Technologien und Datenbanken
  • Exzellente Kenntnisse in Python und gute Kenntnisse in C++
 

Wünschenswert:

  • Begeisterung für agronomische Zusammenhänge / Pflanzen und der Bezug zur ökologisch nachhaltigen Landwirtschaft / Gartenbau
  • Erfahrungen mit gRPC, ProtoBuf, FlatBuffers
 

Was du erwarten kannst:

  • Die Möglichkeit, in interdisziplinären Forschungsprojekten an der Schnittstelle zwischen KI und Robotik mitzuarbeiten
  • Hervorragende Kontakte zur Wissenschaft und Wirtschaft
  • Eine sehr gute Ausstattung: Ein innovatives, agiles und professionelles Arbeitsumfeld
  • Bei entsprechendem Wunsch und gegebener Voraussetzung die Möglichkeit zur Promotion
 

Die Stelle ist zunächst auf drei Jahre befristet und startet am 01.04.2022.

Menschen mit Behinderungen und ihnen gleichgestellte Bewerber:innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

   

Kontaktdaten:
Dr. Sebastian Pütz
sebastian.puetz@naturerobots.de
+49 541 386050 2262